Seiten

Samstag, 5. Februar 2011

Kaiserwetter


Das Wetter ist im Moment so eine Mischung aus "Vom Eise befreit..." und "Still und starr ruht der See".
Wie vom Wetterfrosch vorhergesagt, kletterte das Thermometer  heut´ gegen Mittag tatsächlich in den zweistelligen Bereich und da es auch gestern schon recht warm war, sind die meisten Schneeflecken fort und hinterlassen aufgeweichte Wege und Wiesen. Nur im Schatten gibts noch die eine oder andere Stelle, an der es weiß schimmert.
Also hab ich heute vormittag noch ganz rasch ein paar Neuigkeiten in den Shop gestellt und mir dann den Schatz geschnappt, um es vielen anderen Spaziergängern gleich zu tun und ein wenig Sonne zu erhaschen... hat ja auch geklappt, wie ihr seht :)

Kommentare:

  1. Liebe Maren!
    Ja! Das hat der Seele gut getan, der heutige Tag! Auch bei uns in Niederösterreich gabs Traumwetter und morgen soll es ebenso schön werden! Morgen werde ich meine Kamera schnappen und das "Frühlingserwachen" knipsen! Wär das nicht schön, wenn der Winter sich schon wirklich verabschiedet hätte!?
    Ich wünsch Dir einen gemütlichen Abend!
    Von Herzen alles Liebe!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  2. oh man, ihr habt das gut, Neid !!! wir haben Dauerregen und Sturm,,, kennst das ja... ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. da habt ihr es ja richtig gut,man könnte wirklich neidisch werden auf so viel Sonne. Wir hatten auch die Tage Sturm und Regen, heute scheint es sich zu bessern.(3,7°)
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns war das Wetter dieser Tage so ähnlich - aber ich fürchte, da kommt noch mal was Winterliches ... Schöööön, deine eingefangenen Frühlinsimpressionen!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...