Seiten

Sonntag, 20. Februar 2011

Aussehen vs Inhalt?

"Brockhaus abzugeben, 14 Bände, sehr dekorativ. Tel: xxx "

Dieses Angebot las ich gestern in den Kleinanzeigen einer regionalen Zeitung.
Jetzt werden also Bücher (Lexika vor allem!) im Land der Dichter und Denker (lang, lang ist´s her?) aufgrund ihres dekorativen Wertes und nicht ihres Inhaltes angepriesen...
ich bin  mir immer noch nicht sicher, ob ich das nun amüsant oder einfach nur traurig finden soll.

Kommentare:

  1. ach Maren, darüber kann man nur traurig sein, der Weg geht klar dahin und in die absolute Oberflächlichkeit, wir können nur profitieren, weil wir auf Flohmärkten kleien Schätze billig finden, aber die Tendenz finde ich persönlich absolut traurig. In unserer Familie aht das geschriebene Wort noch einen sehr hohen Stellenwert. Hab einen schönen Sonntag, hier scheint die Sonne, aber es ist minus 2 Grad, ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt schon Maren, das kann man mit gemischten Gefühlen sehen! Aber ich muss ehrlich sagen, wenn ich alte Bücher, eventuell mit einem Bändchen drauf, sehe, dann hat das schon was Dekoratives... ;o) Verpackt wie ein Schatz und alte Bücher sind Schätze, aus welchem Grund auch immer.
    Einen herrlichen Sonntag noch!
    GLG Gabriella

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe das auch absolut gemischt, ein *Lächeln*, wenn ich auf dem Flohmarkt etwas wirklich günstig erstehe, wo die Menschen of gar nicht wissen, was für Schätze sie dort verkaufen... aber zum anderen ist es natürlich traurig, das der Inhalt wahrscheinlich oft nicht so die Rolle spielt... für mich schon :)
    Einen schönen Sonntag Dir/Euch ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich musste heute auch in die Richtung denken...mit dem Internet sind Brockhaus un Co wohl zur staubigen Vergangenheit verurteilt, trotzdem lese ich lieber ein richtiges Buch, lese, rieche, fühle....
    Ich mag auch mehr die Blogs, die mit wenig Text viel erzählen, lesen am PC ist einfach immer noch ungewohnt.
    Auch das Briefeschreiben ist bei mir durch den PC ins Hintertreffen geraten und was ist schöner als ein alter vergilbter Brief in Tinte und handschriftlich....
    Dir einen schönen Sonntag wünscht Anett

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...