Seiten

Freitag, 18. Februar 2011

Aus dem Grünen Zimmer...

...ist in den Stunden des heutigen Tages ein Pommern-Zimmer  geworden.

Als ich hier einzog, hatte ich zwei Wände meines Schreibzimmers halbhoch in einem (Oliv?)Grün gestrichen, welches dann später auch im Erdgeschoss an ein paar Wänden Verwendung fand. Ich finde den Farbton auch nach wie vor sehr schön, wollte aber oben jetzt doch einmal etwas anderes.
Das Graublau jetzt ist ein wesentlich kühlerer Farbton, der aber zusammen mit den weißen Möbeln auch recht elegant, frisch und leicht wirkt - genau so wollte ich es haben.
Wenn sich jetzt am Wochenende auch noch endlich der Nebel draußen verzieht, wirds perfekt ;)
(Aber ich will ja nicht jammern, wenn ich mir den Wetterbericht in Richtung norddeutscher Heimat mal so ansehe.)

Kommentare:

  1. Huhu!

    So herrlich "frisch" Dein Eisblau wirkt, so kalt ist es hier oben wirklich! :)

    Meine Blumentöpfe sind erneut eingefroren und dabei habe ich so ein Verlangen nach etwas farbig-blühendem...aber bei diesem Wetterwechsel machen Topfblumen leider noch keinen Sinn :(

    Renovieren ist da genau das Richtige!
    Ich beneide Dich um Dein frisches Zimmer und hoffe Du hast viel Freude daran :)

    lG,
    Neele

    AntwortenLöschen
  2. Das Blau kombiniert mit Weiß sieht einfach himmlisch aus! Im wahrsten Sinne des Wortes! Es ist immer erstaunlich, wie sehr Wandfarbe einen Raum verändern kann! Viel Spaß beim Verändern und neu Gestalten!
    Ein frisches, kreatives Wochenende wünsch ich Dir!
    Alles Liebe! Gabriella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maren,
    ich liiiieeebe dieses Blau! Das ist definitiv meine Farbe und ich verstreiche sie gerne...auf Bilderrahmen, Zinkpötten, Gartenhockern etc. :o)
    Macht sich aber wirklich auch super an der Wand!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mren,
    also mir gefällt es super.
    Ein toller farbton, der mit vielen anderen Farben harmoniert.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

    glg
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Blau und Weiß, dazu muss man sich verleiten lassen, es ist eine wortwörtlich himmlische Kombination, leider verdirbt hier auch der Nebel die Stimmung, aber seit ein paar Minuten gewinnt doch das Blau, es ist schon so lange hell draußen....
    Dir ein kreatives Wochenende wünscht Anett

    AntwortenLöschen
  6. eine wunderbare Farbe. Ich habe eine ähnliche Wand in meinem Büro, die war vorher dunkelrot... und es hat wirklich so was leichtes, aufgeräumtes, dieses blaugrau...

    Liebe Abendgrüße sendet Dir Therés

    Bei mir gibts ab heute wieder einen neue Papier- und Kartenverlosung!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Maren,Die Farbe gefällt mir. Sie sieht so herrlich frisch aus.
    Ja,das Wetter ist bei uns im Moment echt nicht so schön aber ich hoffe,daß es bald besser wird.
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Nord/West Deutschland hat es aber verträglich, das Wetter :-)))
    toll geworden, ich mag die Farbe eh SEHR gerne !!! liebe Grüße von Kathrin
    PS deine Visitenkarten , also meine, die ich bei dir gekauft habe, sind der Hit, echt spitze !!!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo du Liebe,
    ich danke dir vielmals für die kleine Aufmerksamkeit anlässlich deines Stempelgewinns... hab mich sehr gefreut und werde sie heut gleich mal ausführen :)

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Hier kann man die dicken Mäntel wieder ruskramen
    -4 Grad *aaaahhhhh*

    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns ist es nun auch seit Tagen schon diesig und wird gar nicht richtig hell. Deine Farbe ist wirklich schön. Gefällt mir gut und ich kann mir vorstellen wie gut die Farbe zu weiß harmoniert.
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, Liebe Grüße Mira...

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...