Seiten

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Nebelsonnenschnee


Gestern war eine ganz eigenartige Stimmung in den Wäldern ... den ganzen Nachmittag über stieg Nebel aus den Feldern auf und hielt sich zwischen den Bäumen; es waren bestimmt 10°C und neben eine paar weißen Quellwolken blitzte ein strahlend azurblauer Himmel durch
(und ich hatte meine Kamera zuhause liegen, weshalb ihr euch mit diesem Bild in eurer Phantasie begnügen müßt).
Über Nacht hat es nun wieder geschneit - nasser schwerer Schnee, nichts so meins. Aber die Sonne kämpft sich durch und macht das so wieder wett.
Und ich? Ich fange heute an, die Weihnachtsgeschenke zu verpacken...  :)

Kommentare:

  1. Maren, die Collage ist traumhaft!!! redest du von 10 grad plus ??? unglaublich !!!
    hier schneit es heute auch richtig doll, dass ich leider nicht zu meiner Schwester fahren werde, die heute 64 wird. Ich habe so gedacht, dann schreibe ich schonmal Weihnachtspost :-)))
    liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch! Zumindest die Geschenke, die ich mit der Post schicken muss :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maren, ganz, ganz, ganz lieben Dank für Dein Wunderschönes Wichtelpaket. Heute wurde es nun endlich geöffnet und ich bin soooo begeistert! Ich hatte gar keine Vorstellung was drin sein könnte, so war es eine wunderbare Überraschung! Schau selbst, jetzt ist es in unserem blog zu sehen.

    Viele liebe und dankbare Grüße von Therés

    AntwortenLöschen
  4. Maren ich habe es nun endlich gesehen, was in dem Päckchen war, die Fotos hatte sie zwar längst gemacht (im Sonnenschein) uns jedoch gerne noch auf die Folter gespannt...
    toller Inhalt, da kann sie sich wirklich sehr freuen und wie immer, so liebevoll verpackt!!!
    gute Nacht, herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...