Seiten

Dienstag, 14. September 2010

Wimpelkette


Auf dem zauberhaften Blog von Karen Klarbæk habe ich diese niedliche gehaekelte Wimpelkette entdeckt. Und da ich hier noch einen Rest rotes Garn dabei hatte und es ausserdem so schoen zum Urlaubsthema passt, wurde sie gestern schnell gebastelt...

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Lieben!
    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub.
    Die Bilder sind wunderschön.
    Es Grüßt Euch ganz lieb Liane

    AntwortenLöschen
  2. Deine Wimpelkette ist sehr schön, vielleicht schaffe ich es auch mit Häkeln, denn im Nähen bin ich sehr unbegabt! Ich werde gleich mal die Anleitung suchen...
    GGLG
    Dea
    Deinen Heidekranz vom letzten Post finde ich wunderbar romantisch!

    AntwortenLöschen
  3. Die Wimpekette sieht total niedlich aus und sowas haekelst Du mal eben nebenbei, wow! ;0) Wuensche Euch einen tollen Urlaub!
    GL Maren

    AntwortenLöschen
  4. oh Maren, toll toll toll !!!
    DANKE ür die zauberhafte Karte !!!
    herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Iiiks! Und ich bin schon froh, wenn ich in 4 Wochen Urlaub ein einziges Paar Topflappen fertig gehäkelt bekomme!
    Hoffentlich habt ihr es wärmer als wir hier, wir haben gerade die Heizungssaison eröffnet!
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  6. Die Wimpelkette ist toll, die wollte ich auch schon mal nachhäkeln, nachdem ich sie dort gesehen hatte. Fing auch an, aber bekam es nicht hin (vorne mit den Spitzen), hatte wohl aber auch zu dicke Wolle. Von daher: alle Achtung!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...