Seiten

Dienstag, 20. April 2010

zum Katzenbild des Tages...

...noch ein paar schnelle Worte.
Ja, unser Robin ist in der Tat ein sehr spezieller Kater ;)
Die Geschichte zu diesem Schnappschuss, welcher inzwischen drei Jahre alt ist, ist die folgende:
Es zeigt einen volltrunkenen Kater.

Nein, Quatsch, natürlich zeigt es das nicht. Robin ist einfach nur am Türrahmen beim sich-putzen eingeschlafen, nachdem er den ganzen Tag anstatt zu schlafen, was junge Kätzchen da ja eigentlich tun sollten, um mich herumgewuselt ist und mir beim Zusammenbau einer Kommode "geholfen" hat. Jedes Schräubchen mußte einzeln beschnüffelt werden... etc.
Abends war er dann so übermüdet, daß er noch anfangen wollte, sich den Pelz zu putzen, dabei aber sofort in dieser Position eingeschlafen ist.
Wir haben schnell die leere Whiskeyflasche dazugestellt und das Handy geschnappt, um dieses Bild zu bekommen.

Kommentare:

  1. Das sind die Momente, die das Leben einfach nur schön machen. Ein Bild für die Götter. Übrigens unser kleinerer Hund war mal sturzbetrunken. Aber nichtklassisch vom Alkohol, sondern er hatte frisch angesetzten Hefeteig gefressen. Naja, Hefe und Zucker ergibt?.... richtig - Alkohol. Ich hatte zum Schluss schon befürchtet, dass er eine Alkoholvergiftung hat. Die Strafe war dann am nächsten Tag ein dicker KATER.
    Einen wunderschönen Abend wünscht
    Dir
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Samtpfoten lassen einen so manches Mal lächeln.
    Eine unserer Katzen war mal auf dem Fensterbrett in der Sonne so richtig weggeschlafen und mit mal

    plumps...

    fiel sie runter.

    Lag da wie beduselt, guckte uns an
    und raste mit mal, den Schwanz zur Flaschenbürste mutiert, wie von der Tarantel gestochen durchs Haus.

    AntwortenLöschen
  3. er ist so ein süßer Kater !!!
    liebe Grüße von Kathrin und gute Nacht euch !!

    AntwortenLöschen
  4. Aaw, so sweet Maren. Lovely to be dropping in again and thank you for your kind comments.

    love Kate x

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maren ,Deine Miezen sind einfach KLASSE!!!
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein "Schnapp(s)schuss" hicks...;O)

    Kleine Katzen sind eben auch schon furchtbar neugierig und auch große Kater haben alle Nase voll zu tun, wenn es `was Neues zu begutachten gilt...

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  7. Super klasse!!! ;0) Es sieht so "echt" aus! ;0)
    Liebe Gruesse Maren

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...