Seiten

Samstag, 13. Februar 2010

irgendwo im Nirgendwo


Dieses Bild wollte ich euch nicht vorenthalten... guckt mal: wir wohnen derzeit irgendwo am Rande des weißen Nirgendwo... *g

Kommentare:

  1. Hallo liebe Maren, auch bei uns ist wieder Schnee dazu gekommen.ES REICHT !!!
    Ich wünsch euch trotzdem ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Bild Maren, aber es sieht aus wie irgendwo in Sibirien - grausam - bei uns ist es nicht anders. Ich kann kein "weiß" mehr sehen. Habe soooo eine Sehnsucht nach karibischem Bunt! Wünsche Dir trotzdem einen schönen Valentins-Sonntag. LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maren,
    dein foto sieht Klasse aus, ihr wohnt sehr schön, wenn im Moment auch mit viel Schnee,auch bei uns hat es wieder geschneit und manche Straßen in unserm Ort sind nur noch einspurig zu befahren...es wird Zeit, das der Frühling kommt...LG christel

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Bild und besser so eine Aussicht, als auf Mauern und Straßen zu blicken. Ich finde ihr wohnt sehr schön!. LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein ganz tolles Bild. Ihr wohnt richtig toll.
    Bianca

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...