Seiten

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Heimatpost


Schaut mal hier... Svanvithe stellt heute ihre und auch meine Heimat auf ihrem Blog vor... wenn ihr Lust habt:

Kommentare:

  1. Liebe Maren,

    erst einmal vielen Dank für deine nette Geste.

    Wie oft bist du in den altheimatlichen Gefilden? Ich genieße jeden Tag zu Hause, wenn meine Arbeit in der Hauptstadt hinter mir liegt.

    So schön unser Küstenlandstrich auch ist, außer in der Touristikbranche ist er arbeitsmäßig etwas schwach auf der Brust.

    Ganz herzliche Grüße

    Auf immer ein Fischkopp
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. ich schäme mich, das jetzt zu schreiben: zum letzten Mal bin ich im Sommer 2007 daheim gewesen. Die Fahrt ist einfach zu lang (und zu kostenintensiv) um mal eben nur für ein WE hoch zu fahren und dann sind da auch immer Arbeit, Termine, etc.
    Geplant ist ein Heimatbesuch aber im Februar 2010... hopefully! *seufz
    maren (Fischkopp im Herzen)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maren,da würde ich mich aber ganz doll freuen,wenn es mit dem Besuch klappt. :)
    Viele liebe Grüsse von Sabine
    P.S.Anke hat unsere Heimat sehr schön beschrieben.

    AntwortenLöschen
  4. hallo Maren, die Gegend ist ein Traum, ähnlich meiner Heimat in Nordwest, ich danke dir für den Tipp und schön, wenn man in der Ferne ist, doch diese tiefe Heimatliebe nie verliert,
    alles Gute für euch ! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Ah....das ist Deine Heimat....die
    wirst Du sicher vermissen - oder?

    Ich bin zwar ein richtiges Stadtking - die See und dort spez. die Ostsee - sind aber meine
    2. Heimat ;)))

    Lieben Dank auch für Deine Kommentar! :- )
    kathy

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...