Seiten

Mittwoch, 29. Juli 2009

neuer Link in der Sidebar

Ich habe gerade einen neuen link in meine Sidebar aufgenommen... er führt zu TASSO e.V., einer Tierschutzorganisation, deren Arbeit ich sehr schätze.
Bei TASSO könnt ihr unter anderem euer Haustier registrieren lassen und erhaltet tolle Hilfe, in dem Fall, wenn euch euer Liebling z. Bsp. am Urlaubsort ausbüxt. Auch im Ausland!
Alles ist kostenfrei und wird über Spenden geregelt.
Gerade aktuell könnt ihr Karten und Plakate für eine Aktion bestellen, die "Hund im Backofen" heißt... ich habe selbst einen Haufen Karten geordert und werde die im Auto liegen haben, denn man sieht im Sommer immer wieder auf Parkplätzen in Autos eingesperrte Hunde, die sich fast zu Tode hecheln! Schon ab 20°C kann so eine Tortur tödlich enden! Diese gedankenlosen Hundehalter werden dann von mir diese Karte hinter die Scheibenwischer bekommen...
Vielleicht hat ja noch jmd Lust, sich daran zu beteiligen?

Kommentare:

  1. Eine sehr gute Idee und ich denke alle Tierfreunde machen mit.
    Viele Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon die Dienste von Tasso in Anspruch genommen, als unsere Katze weggelaufen ist. Seitdem spende ich regelmäßig kleine Beträge:)Sonnige Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  3. Hej,
    das ist genial, gestern haben wir in der Familie über die Registrierung dort gesprochen und mit meiner Tochter das Thema Hund im Sommer im Auto gesprochen.
    Eine gute Sache

    alles Liebe
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    mein Hund ist bei Tasso registriert.
    Ich finde das Klasse.
    Ich habe vor ca.5 Jahren einen Schäferhund aus einem Auto gerettet.Der Arme lag nur noch hechelnd am Boden .
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Tasso ist sehr gut, habe ich meine Tiere auch immer registriert.
    liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Aktion! Toll das Du darauf aufmerksam machst und auch mitmachst liebe Maren!!

    Übrigens zu "Der Hobbit": ich hab' mir auch bei einigen Stellen gedacht, das hat Tolkien so im Original sicher niemals geschrieben! Die Wortwahl war viel zu modern oder auch manchmal viel zu oberflächlich (wie Du ja bereits geschrieben hast). Trotz allem finde ich die Geschichte wunderbar und die Illustrationen haben mich berührt! Wir beide müssen einfach unseren eigenen Verlag eröffnen und dann können wir die Bücher selber übersetzen (kleine Anmerkung: ich bin echt mieserabel im Übersetzen, aber ich könnte dafür Kaufmännisches "Talent" in die Schale werfen *lach*!)

    Tolkiensche Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...