Seiten

Freitag, 12. Juni 2009

Shopping-Wetter



...war das eine Nacht... unsere Kater kennen den Wind ja nicht so, wie ich ihn kenne. Meine Wurzeln liegen nun mal an der Ostsee, sie kennen nur die Windstille in Bayern. Das fuehrte heute nacht so etwas ab 2 Uhr dazu, dass unser grosser, 8kg-"ich bin der erste am Fressnapf"-Kater Sir Iven im Wohnzimmer vor der Terrassentuer hockte und in regelmaessigen kurzen Abstaenden ein klaegliches Maunzen von sich gab. Robin sass derweil auf der Couch und sah sich das Ganze aus der Ferne an... Ich bin also zwischen 2 und 3 Uhr zwischen Bett und Iven hin und her getapert, um ihm zu erklaeren, dass da draussen alles mit rechten Dingen zugeht und es doch eigentlich ueberhaupt keinen Grund zum Jaulen gibt, weil ers doch warm und trocken hat... als er das irgendwann einsah, fand er eine neue Beschaeftigung, um mich (uns) wach zu halten: er lag unter dem Bett auf dem Ruecken und zog sich recht schnell (und laut) mit allen vier Pfoten an der Unterseite des Bettes entlang. Das gipfelte fast in einem Flipper seinerseits, muss aber einen Hoellenspass machen...
Nun ja, auch das gehoert dazu ;)

Da sich zum Wind auch heute ein Permanentnieselregen gesellte, fiel die Wahl der heutigen Tagesbeschaeftigung erneut auf eine Tour nach Holstebro. Das erweckt jetzt vielleicht so langsam den Eindruck, wir waeren hier nur am shoppen, aber dem ist nicht so... ich kann allerdings auch nicht leugnen, dass ich diese kleinen daenischen Butikken liebe, liebe, liebe! Und ein ganz besonderes Juwel kann ich euch heute praesentieren. Durch Zufall entdeckt, aber sicher nicht das letzte Mal besucht: den Laden der Keramikerin Lone Pedersen in Holstebro. Also wer zufaellig mal dort ist, nichts wie hin! Sie hat eine wundervolle Mischung aus selbstgestalteter Keramik, antiken Fundstuecken und shabby-Schaetzen im Angebot.
Ich durfte auch wieder ein paar Bilder machen und denke, ich bin hier nicht die Einzige, die dieses Laedchen toll findet... soviele schnukkelige Dinge auf einmal! Ich hab jetzt auf den Bildern noch Dinge entdeckt, die mir im Laden gar nicht aufgefallen sind... es macht einfach einen Riesenspass, so herumzustoebern. Und wenn dann auch noch ein nettes Gespaech am Rande dabei ist, macht es nochmal soviel Freude...
Aber seht selbst.












http://www.lonepedersen.dk/



Ach ja, dieser Post heisst ja "Shopping-Wetter"... was noch geshoppt wurde, seht ihr hier: ist das nicht ein niedliches Kleid? Auch Liebe auf den ersten Blick. Alex meint, ich saehe darin ja mal richtig brav aus ... (trotz Sturmfrisur)


Kommentare:

  1. Oh, danke für den Tip. Den Laden werde ich mir merken. Vielleicht schauen wir da mal vorbei, wenn wir in Dänemark sind.

    Das Kleidchen ist schön.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maren,
    mein Kompliment - zu deinem Blog, der mir sehr gut gefällt und deine „Erzählungen“ find` ich grandios! So freue ich mich - weiter in deinem Blog zu stöbern!!!
    Liebe Grüße Babs

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...