Seiten

Montag, 2. Februar 2009

fast vergessen...

Da habe ich doch zwischen all den Gartensachen noch eine Tüte mit Krokuszwiebeln entdeckt! Die müssen sich im Herbst irgendwie versteckt gehalten haben... und nachdem wir in den letzten zwei Jahren insgesamt gute 2000 Zwiebeln - Wildtulpen, Krokusse, Anemonen und ein paar Alliumsorten in hell oder violett - im Garten verteilt haben, dürfen diese nun im Haus bleiben. Jedenfalls vorerst. Ich hoffe, sie haben keinen Schaden genommen und ich bekomme sie noch zum Blühen...

Kommentare:

  1. Da bin ich ja sehr gespannt,wie es bunt es bei Euch blüht. Bei den ganzen Zwiebeln..
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. klar, bestimmt, ich habe 20 Narzissen vergessen und gleiches getan :-))))

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich schon gespannt, wenn alles bei dir
    blüht und ich freue mich auf die Fotos.
    Liebe Grüsse von Emma

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...