Seiten

Freitag, 5. Oktober 2018

Waschmittel

Vor einer Weile habe ich mich ein wenig damit beschäftigt, wie man sich Waschmittel selbst herstellen kann und festgestellt, dass das nicht nur sehr simpel, sondern auch kostengünstig und vor allem umweltfreundlich ist, da ein normales Waschmittel tatsächlich nur aus drei Elementen bestehen muss, man selbst entscheidet, was man braucht und natürlich auch hier wieder kein Mikroplastik und Co ins Abwasser schleudert.
Die Herstellung ist denkbar simpel, meine Frage war natürlich: wäscht das auch gut? und vor allem: wie riecht die Wäsche danach?




Ich habe meine Mischung nun seit 2 Monaten in Gebrauch und bin total zufrieden.
Ich wende es bei normal verschmutzter Wäsche an (stärkere Flecken würde ich evtl vorher einweichen, aber das kam noch nicht vor) und bei Baumwolle sowie Mischgeweben (Sportfunktionskleidung bspw). Bei Seide und Wolle würde ich, ehrlich gesagt, zögern. Vor allem sollte man hier wohl die Zitronensäure weglassen.
Alles wurde bisher einwandfrei sauber, in der Reinigungsleistung ist keinerlei Unterschied zu  gekauftem Waschpulver zu bemerken.
Und der Geruch? Toll. Frisch und sauber,  wie man es sich wünscht, ohne parfümiert zu riechen.

Hier mein Rezept:
Je 150g Soda und Natron mischen, gibts beides in preiswerten Grosspackungen a 5kg.
Dazu wird ein Stück Seife grob in Flocken gerieben. Kernseife ist gut, ich habe aber ganz einfache Lavendelseife benutzt und damit gleich etwas Duft hineingebracht. Der kann aber, wenn man möchte, auch mit ein paar Tropfen äther. Öl hineingelangen.
Für weiße Wäsche wird empfohlen, ein wenig Zitronensäure als natürliches Bleichmittel hinzu zu fügen. Und wer sehr hartes Wasser hat, kann optional 50g Spülmaschinensalz in die Mischung geben. Ich habe beides allerdings (noch) nicht getan.
Benutzt wird es wie ganz normales Waschpulver in der Maschine. Ich nehme 2 EL pro Waschgang und fülle es direkt in die entsprechende Kammer.
Es gibt im Netz auch Rezepte für Weichspüler, aber die benutze ich konventionell auch nicht, also kann ich dazu nichts weiter sagen.



Wie gesagt, ich bin sehr zufrieden damit und werde wohl auch weiterhin so waschen.
Viel Erfolg beim evtl nachprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...