Seiten

Sonntag, 26. März 2017

neues Jäckchen und mehr

Nachdem in den letzten Tagen und Wochen einige Kundenwünsche fertig gestellt worden sind, blieb nebenher auch noch Zeit für ein paar Kleinigkeiten für die eigene Ausstattung.
Schon etwas länger fertig ist der lange schwarze Spazierstock. Der Knauf ist ein Original, Mitte 19tes, von der Form aber auch i.O. fürs 18te, wie ich finde. Leider bekam ich keinen passenden Rundstab, so dass er auf der gesamten Länge sehr gleichmäßig um ca 3mm herunter geschliffen werden musste und am Ende dann zu einem konischen Verlauf  bearbeitet wurde.




Den Hut habe ich ja schon im letzten Monat gezeigt und ganz neu ist die Jacke fürs spätere 18te. Sie ist aus dem einfachen Schnitt für eine Anglaise umgebastelt.
Ich liiieeebe Schößchen und dieses recht üppige ganz besonders.
Erstmalig ausgeführt gestern zu einem wunderbaren Abend mit Freunden bei den Herrschaften von Pöllnitz, die zum Frühjahrsfest geladen hatten, und heute nochmal schnell für ein paar Bilder spazieren geführt...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...