Seiten

Dienstag, 28. Mai 2013

auf Regen folgt Sonne


...also ab in den Garten; 
Rasen gemäht, Katzen bespaßt, Polsterphlox zu schönen Kissen gestutzt, ein bißchen Unkraut entfernt, meinen neuen Rosmarin eingetopft* und alles rund geschnitten, was rund geschnitten werden wollte...

* Rosmarin-Anmerkung:  
als ich  heute nachmittag kurz hier im Ort einkaufen war, stand neben der Kasse des Marktes eine große, noch nicht in die Auslagen sortierte Kiste.... vornean ein wunderschöner Rosmarin, so richtig buschig und groß, nicht diese zwei, drei Stengel, die man sonst immer für 1,99 bekommt. "Nein, Maren, du brauchst keinen weiteren Rosmarin", sagte die Vernunft...  es dauerte genau eine Runde um die Gemüseauslagen und wie von einer fremden Macht getrieben (die Vernunft war zwischenzeitlich ins Koma gefallen) stand ich wieder vor dem Topf... der ebenso wie durch Zauberhand in meine Hände gelangte, herrlicherweise nur 5,99 kostete und schon hörte ich mich sagen "Können sie den bitte kurz hier stehen lassen, bis ich an der Kasse zum bezahlen bin; ich nehme den auf jeden Fall."



1 Kommentar:

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...