Seiten

Sonntag, 28. April 2013

3.Münchener Tanzsportball


Gestern abend fand hier in München zum dritten Mal der 
Tanzsportball statt, dessen Erlös zugunsten des Kindertafel-Glockenbach e.V. gespendet wurde.

Wir tanzen also nicht nur in schönen Räumen und tollem Ambiente, sondern auch für den guten Zweck, auch wenn es für diesen doch eher kurzen Auftritt natürlich ein Riesenaufwand ist mit der Anfahrt, langes Warten (wir waren erst um 22.00 Uhr an der Reihe) und all den Kostümen (wie Alex heute früh sagte: ein 8-Stunden-Tag für eine Viertelstunde tanzen).
Wir waren zwei historische Gruppen; La danza München und wir vom Tanz durch die Jahrhunderte - den letzten Tanz (Foto: Aufstellung zu Beginn), das Trumpet Menuet, tanzten wir gemeinsam und mit gemischten Paaren.
Ich ganz vorn :)

Was mich beeindruckt hat:
bei den anderen Tanzdarbietungen war u.a. ein gehörloses Paar am Start.
Kassandra Wedel, ihre Gruppe nennt sich Nikita und war 2012 Gewinner bei der Deutschen Meisterschaft Para HipHop. Ich habe leider den eigentlichen Auftritt nicht gesehen, da wir da grad hinter der Bühne beim Vorbereiten waren, aber ich habe gesehen, wie die zwei ihre Warm ups gemacht haben und fand die Bewegungen und den Ausdruck dabei wirklich toll (und dabei ist HipHop nun absolut nicht meins).
Chapeau!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...