Seiten

Montag, 4. März 2013

en miniature

Zuerst einmal vielen lieben Dank für die Nachrichten, die ich zum letzten Post erhielt.
Und liebsten Dank vor allem an meine Freunde (Care-Päckchen; Nachrichten, Briefe, virtuelles und echtes in-den-Arm-nehmen) - ihr seid toll.

Natürlich ist es schwer, zu irgendetwas eine Überleitung zu finden, deshalb versuche ich es erst gar nicht.


Ende des letzten Jahres hatte ich berichtet, dass ich mir wieder einen Schwung Ölfarben zugelegt hatte. 
Ich schrieb auch, dass ich dabei war, etwas zu malen, konnte aber, da es ein Weihnachtsgeschenk sein sollte, nichts weiter zeigen.
Bevor nun fast wieder Ostern auf dem Kalender steht, 
soll das hiermit nachgeholt werden.
Es war ein Miniaturporträt.
Öl auf feiner Leinwand, in einer Bronzefassung hinter Glas montiert.

Hat wahnsinnig viel Spaß gemacht!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...