Seiten

Montag, 28. Januar 2013

UFO-Bekämpfung



Also, man nehme Alufolie und wickle sich diese um den Kopf, um sich vor der Bestrahlung durch die Außerirdischen... 
ähm, ach nee, falsches Thema.

Jaja, die Ufos... ich bin kein Freund davon, wenn sich ein Projekt zu lang hinzieht, wirds bei mir meistens nichts mehr,
Um so froher bin ich, dass der Pullover, von dem auf dem unteren Bild das Vorderteil im Detail zu sehen ist (eine Herren-XL, *ächz) tatsächlich fertig geworden ist, und zwar fast in einem "Ritt". 
Und derart beflügelt wende ich mich nun diesem Körbchen (Abb. oben) zu, das seit Spätsommer 2012 im Schrank wartet. Es ist ein tolles taubengraues Leinengarn, einer der Gründe, weshalb ich es nicht in der Schublade liegen lassen möchte. Der Zettel mit seinen kryptischen Notizbrocken könnte evtl doch extraterrestrisch sein. Ich bin sicher, im letzten Sommer kamen mir diese Notizen alle sehr logisch und nachvollziehbar vor... im Moment gehts mir wie dem berühmten Schwein, welches ins Uhrwerk starrt...

...ich glaub´, ich koch´ mir erstmal ´nen Tee.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...