Seiten

Sonntag, 18. November 2012

Weihnachten im Shop...

...und weiter gehts.
 Gestern abend habe ich mir erstmal einen schönen Tee gekocht - einen ganzen Gänsebräter voll.
Und nein, mir sind nicht die Teekannen ausgegangen, ich habe lediglich Papier gefärbt, damit ich heute neue Tags herstellen konnte.

Im Haus selbst allerdings ist nichts weihnachtlich. 
Nachdem in den Innenstädten längst die ersten Tannen aufgestellt sind  und auf dem Münchener Marienplatz die Marktbuden zusammen gezimmert werden, bezieht sich "alle Jahre wieder" bei mir eher auf die Frage "Muß denn das jetzt schon sein?" Eine Frage, die man sich ja inzwischen ab Mitte August stellen darf...
Ich beschränke mich dieser Tage darauf, den Garten weiter aufzuräumen, wenn die Sonne mal hervorlugt. Indoor etwas auszumisten (Kleider- und Schuhschrank!) und ein paar anstehende private Essen mit Freunden zu planen.  
Das Weihnachtswerkeln für den Shop ist mir aktuell noch Weihnachten genug...

Kommentare:

  1. Liebe Maren,
    mir geht es ähnlich. Im Hause ist ist noch nix weihnachtliches zu sehen. Der Garten ist auch noch nicht so ganz fertig.Viel Laub hällt sich heuer noch hartnäckig an den Bäumen.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Herzlichst Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maren. Recht hast du! Obwohl ich zugeben muss, dass ich wo anders schon mal ganz gerne nach Weihnachtsdeko gucke, aber bei mir gibt es noch nix!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...