Seiten

Dienstag, 30. Oktober 2012

zur Kommentarfunktion...

Aus "aktuellem Anlaß" eine schnelle Info zur Kommentarfunktion hier auf dem Blog:

Seit ca 2-3 Wochen häufen sich ganz massiv die anonymen Spamkommentare bei älteren Posts, die dann irgendeinen link zu eben irgendeiner anderen Website enthalten. Die sind zwar alle brav im blogger-Spamfilter gelandet, aber die email-Benachrichtigung und dann das anschließende manuelle Löschen machen auch keinen Spaß.
Jetzt gab es zwei Möglichkeiten. 
Punkt eins: die Sicherheitsabfrage wieder aktivieren - aber ehrlich, das was da teilweise in den Feldern erscheint ist auch für "nicht-Robots" zum Teil so schwer zu entziffern, dass ich das niemandem antuen mag.
Also Punkt zwei: es sind aktuell keine anonymen Kommentare mehr zugelassen.
Es tut mir leid für diejenigen von euch, welche bislang anonym kommentiert haben - es würde mich sehr freuen, wenn ihr einen anderen Weg wählt; registrierte User einschließlich Open-ID sind bspw weiterhin aktiv.
Vielleicht bringts ja auch gar nichts und die Spamflut hält an - dann kann ich das auch wieder rückgängig machen, aber erstmal möchte ich das jetzt so probieren....

Kommentare:

  1. Ach du Arme...soviele Spams...ist ja grauslig... ich würde an deiner STelle auch so handeln und das mit der sicherheitsabfrage..ist wirklich schwer - teilweise ...muss ich 2-3 x eingeben und oft geb ich es auf... weil es mich nervt.... hoffe das es rückgängig wird mit deinen Spams...lg tina

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich müßig, diese Kommentare zu löschen ... ich habe sie mittlerweile seit einiger Zeit täglich im Posteingang :-(((

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maren,
    das Problem hatte ich voe einiger Zeit auch. Da ich aber technisch völlig unterentwickelt bin, habe ich gar nichts gemacht und irgendwann war Ruhe. Ich glaub, der Spuk ging so in etwa 14 Tage....
    Hab noch einen schönen Abend und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maren,
    ich kann Dich so gut verstehen! Ich mache das leidige Thema derzeit auch mit. Danke für die gute Idee, damit probiere ich es jetzt auch mal. Liebe Grüße
    Belinda

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maren, bei mir kamen die Spams immer auf einen bestimmten, alten Post. Ich hab dann bei diesem einzelnen Post die Kommentarfunktion abgestellt und seitdem ist Ruhe. Das Dumme ist, dass man die Kommentare oft genau durchlesen und manchmal bleibt einem gar nichts anderes übrig, als sogar die Links anzuklicken, weil die Sätze so normal klingen.
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...