Seiten

Sonntag, 14. Oktober 2012

Residenztage in München


Eines vorweg: 
allen, die das braune Kleid  schon nicht mehr sehen können, sei gesagt: in dem nächsten Kostüm-Post gibts hoffentlich ein neues ;))

Und ja, 
wir waren mal wieder unterwegs mit den Freunden vom  
Tanz durch die Jahrhunderte (link in der sidebar) 
und haben das barocke Tanzbein geschwungen.
Diesmal in der Münchener Residenz zu den aktuell laufenden Residenztagen. Das waren heute 2x1Stunde Programm und am nächsten Sonntag nochmal. 
Zwischendurch auch, wie ihr seht, einige Zeit für Späßchen im Gebäude - so soll es sein :)

1 Kommentar:

  1. Liebe Maren,
    wer das braune Kleid nicht mehr sehen kann, hat einfach nur keine Ahnung! Das ist nämlich traumhaft schön. So!
    Aber ein neues Projekt? Klingt spannend.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...