Seiten

Sonntag, 12. August 2012

neues Projekt: Pet en l´air


Ja, das Maschinchen rattert wieder.
Das heißt, eigentlich nicht, denn heute war ein faltenreicher Tag. Watteaufaltenreich. Schön sehen sie ja aus, und wenn man den Dreh (bzw den Knick) erst mal raus hat,
eigentlich auch ganz einfach, aber eben erst "wenn" ;)
Ca. 1m Stoff wird so zu einem halben Rückenteil a 20cm.

Auf dem mittleren Bild: Kater Robin, der wieder mal auf den Handtuchtrick reingefallen ist. Es erleichtert doch einiges, wenn auf dem zu bearbeitenden Stoff nicht auch noch 7kg Katze herumlümmeln...

Kommentare:

  1. Clevere Idee mit dem Handtuch. ;-) Ich freu mich auf den Pet-en-l'air. Wird sich in Bayreuth sehr gut machen! Dazu ein dunkelblauer Seidenrock, das wär's...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...es wird erstmal ein dunkelblauer Leinenrock, aber das läßt sich ja austauschen :) Als zweite Variante: Rock in weiß ist bestimmt auch nett.

      Löschen
  2. Was für ein schöner Stoff! Guten Morgen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Katze bei Maren müsste man sein: Auf einem Handtuch sitzend wunderschöne Stoffe beschnuppern und Dir beim Nähen über die Schulter schauen :-) :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist herzlich eingeladen - darfst auch auf der Couch sitzen ;)

      Löschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...