Seiten

Donnerstag, 1. März 2012

der Versuchung nachgegeben.


Eines vorweg:
allen, die jetzt anhand der Überschrift Pikantes erwarten, sei die enttäuschende Mitteilung gegeben: es geht in diesem Post um Bücher

Ich habe schon seit längerem ein paar auf der Liste, um die ich immer wieder herumschleiche und die ich bislang dann doch nie gekauft habe. Nun aber hat es der letzte Newsletter mit persönlichen Empfehlungen von einem Internetversand mit "a" wirklich in sich gehabt... und das auch noch reduziert. Als dann fast zeitgleich von anderer Stelle ein Gutschein für besagtes "a" im Emailfach anklopfte, konnte ich nicht mehr anders...

Endlich, endlich gehören die Bände 1 und 2 von J.Arnolds "Patterns of Fashion - Englishwomen´s dresses and their construction" und ein dickes und schweres (und sooo tolles) 2bändiges Werk namens "Fashion - Eine Modegeschichte vom 18.-20.Jh" aus dem Taschenverlag mir :)
Letzteres zeigt die Sammlung des Kyoto Fashion Institutes und ist wirklich ein Fest. Die Kleider sind auf Figurinen, z.T. in kleinen Szenen, präsentiert, jede Menge Details, Stoffinfo, historische Abbildungen... wirklich schön. Da werde ich noch einige (frohe) Stunden mit zubringen...

Schön sind übrigens auch die zwei Paar Lederhandschuhe aus den 50ern, die mein Robin da oben im Schlaf bewacht. Ich habe sie günstig für nur 3,- das Paar erstanden und heute waren sie in der Post. Das eine Paar nagelneu, das andere in Superzustand, tolles weiches Leder...   :)

Kommentare:

  1. toll Maren, da gratuliere ich dir, die Handschuhe würden mir auch gefallen, unglaublich der Preis :-)) ich habe grad für Lola einen kleinen Gefrierschrank gekauft, der gut neben die Waschmaschine passt und sehr sparsam ist, so kann ich fürs barfen genug Frischfleisch einfrieren, so hat jeder seine Freuden, herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Die Bücher lohnen sich allesamt total. Ich hoffe, du hast viel Freude damit, und viel Inspiration!
    Die Handschuhe sind sehr hübsch. Und was für ein Preis!

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...