Seiten

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Shabby chices & Jane


Tataa...  ich präsentiere voll Freude einige meiner neuen Schätze!
Mit der hübschen Lady in black wohne ich, ohne es zu wissen, nun schon einige Monate unter dem selben Dach. In dieser Zeit wurde sie von meinem Schatz restauriert und erstrahlt nun nicht nur in altem Glanze, sondern summt auch wie ein Bienchen; d.h. sie ist wieder voll funktionstüchtig! Den Singertisch dazu hatte ich ja schon länger, aber nun ist es komplett und ich bin ganz begeistert von diesen wunderschönen kleinen Details auf der Maschine, die feinen Goldmotive, die geprägten Medaillons und wie gut sich das Rad anfühlt, wenn man es dreht... hach, ihr merkt schon, ich bin hin und weg... genauso von der Seifenschale, die mir "irgendeine Kundin" bei dawanda vor der Nase weggeschnappt hat - jetzt weiß ich, wers war ;) !
Die Wandhaken und die passende Schatulle, gaaaanz viel Jane Austen :) und dank  paperblanks hat 2012 zumindest eine faire Chance, geordneter zu verlaufen als 2011 (...nunja, wers glaubt, auf jeden Fall aber kann das Chaos schön sortiert werden)
und und und.... 
merci ♥


Und die "Schnapsidee"?
Tjaaaa...  die FB´er unter euch kennen es ja schon... 
Und ihr kennt sicher die Situation, wieder mal "üüüüberhaupt nichts zum anziehen" zu haben. So geschehen am Morgen des ersten Feiertages für den Abend desselben. Wie der Zufall es nun aber so wollte, brachte mir die Post am 23. noch ein bestelltes Buch; eines dieser Nähbücher mit schlichten Kleid- und Tunikaschnitten aus Japan...  Stoff liegt ja eh immer auf Vorrat herum und so reifte am Vormittag die Idee, mittags wurde zurechtgeschnitten und am frühen Nachmittag genäht... gegen 16:00 Uhr war das neue Kleid fertig und konnte am Abend getragen werden...
Wie es aussieht?
Das folgt mit dem Neujahrsgruß ;)

Kommentare:

  1. Hallo Maren, zuerst möchte ich mich bei dir bedanken. Meine Tochter hat mir mit dem Charm eine riesige Freude gemacht. Bewundere schon länger deine tollen Arbeiten und hab ihr das auch mal gesagt...und nun habe ich einen, sogar extra für mich gemacht. Vielen lieben Dank dafür!

    Deine Singer sieht sehr gur aus....hab ja auch eine, doch leider ist der Reimen gerissen.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo maren... ein neues schätzle gefällt mir super gut....hab auch noch ein altes Erbstück weldchens funktioniert.... von der Tante meines Mannes.... das hüte ich wie einen Augapfel....

    ...fürs neue Jahr wünsch ich Dir soviel Glück, wie der Regen Tropfen hat, soviel Liebe wie die Sonne Strahlen hat und soviel Gutes wie der Regenbogen Farben hat!!
    liebe Grüsse von der Tina

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...