Seiten

Freitag, 5. August 2011

Wochenendsträußchen*


*was eigentlich Unsinn ist, denn ich hab ja nicht nur am Wochenende gern Blumen im Haus

Diese hab ich grad bunt zusammengewürfelt:
Rosen sind aus dem Discounter, der Rest aus dem Garten... Miniastern, Lavendel, Schleierkraut, Nigella, Brombeeren, eine Hortensienblüte... und alles hinein in die Sauciere.
Für solche Sträuße verwende ich übrigens immer Steckschaum, das hält dann einfach besser die Form und man kann zwischendurch auch mal leicht etwas austauschen.
Also, schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Herrlich Dein Wochenendsträusschen! Damit holst Du Dir nochmals so richtig den Sommer ins Haus....
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. hihi die Miniastern ;-))) ein wunderschönes Sträußle, habt ein schönes Wochenende !!!!

    AntwortenLöschen
  3. ♥Schön Spätsommerlich.♥Besonders gefällt mir wie hübsch du die Fotos mit den Schmetterlingen arrangiert hast.Ich wünsche ein gemütliches Wochenende♥EVELYN♥

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, hab ein feines Wochenende, GGLG Lisa!

    AntwortenLöschen
  5. Schööön, ich mag "wilde" Blumensträusse!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das rechts ist ein Schmuckkästchen. Das Medaillon von der schönen Seifenverpackung habe ich als Kettenanhänger verarbeitet. ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  7. ach wie schön, bei mir im Garten ist(fast) alles hin, durch den Regen und das Hochwasser :(

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...