Seiten

Samstag, 20. August 2011

geschafft


So, da bin ich wieder ... Teil 1 ist geschafft, die neuen Fenster sind drin und ich find´s toll. Auch wenn ich damit gerechnet hatte, ist es doch immer wieder interessant, wie sehr ein neuer Vorhang, Sofaüberwurf oder eben neue Fensterrahmen die Raumwirkung verändern. Vorher waren da dunkle Holzrahmen, die jetzigen sind weiß und wir haben gefühlte 50qm mehr Raum im Haus.
Und wenn man schon mal dabei ist, kann man auch gleich weiter machen - die Wände brauchen eh mal wieder einen neuen Anstrich (das ist der Nachteil, wenn man mit einem Ofen zuheizt - es rußt halt doch) und bei der Gelegenheit kann man auch die Deko gleich mal wieder um- und aussortieren und auch das Wohnzimmer bekommt ein neues Kleid... ich freu mich schon wieder darauf, dem Mitarbeiter der Farbenabteilung des Baumarktes zu erklären, was genau ich mir da vorstelle...

Kommentare:

  1. Schön, wieder von Dir zu lesen! Ja.... das kenne ich. Vor genau einem Jahr haben wir neue Fenster bekommen. Früher waren es auch dunkle Holzrahmen, nun haben wir weisse. Die Räume wirken dadurch viel freundlicher und heller.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja... das kenne ich nur zu gut! Man verändert gar nicht viel, aber es hat eine RIESENGROSSE Wirkung! :) Fällt mir oft schon auf, wenn man mal aufräumt! *zwinker* Obwohl ich das im Haus bis jetzt natürlich täglich mache, mehrmals täglich sogar! :)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...