Seiten

Sonntag, 31. Juli 2011

es war(en) einmal...


...eine Hortensie, die sich partout nicht entscheiden konnte, in welcher Farbe sie blühen wollte und sich dann ganz einfach für alle entschied...
...und eine liebe Bloggerin namens Julia, die mir mit ihren zauberhaft filigranen (Chapeau!!!) Occhideckchen eine Riesenfreude gemacht hat! Sooo zart hab ich sie mir gar nicht vorgestellt, unglaublich... wunderschön!
danke dir von ♥ !


Kommentare:

  1. oh, da war die Post aber fix ...
    freut mich,, dass es gefällt :)

    AntwortenLöschen
  2. Diese kleinen Kostbarkeiten sind auf jeden Fall in die richtigen Hände gekommen. Und wunderschön, wie du sie zusammen mit der unentschlossenen Hortensie in Szene gesetzt hast.
    Wünsch euch noch einen schönen Rest-Sonntag.
    Liebe Grüße, Helga

    P.S.: Und falls Micha wieder reinschaut: ein liebes Hallo zurück - wir sehen uns noch vor 8.08 Uhr...

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...