Seiten

Sonntag, 17. Juli 2011

Bastelei mit Samenständen


Ich hatte es ja gestern schon angekündigt - die trockenen Samenstände einiger Pflanzen aus dem Gärtchen (hier abgeblühtes Schleierkraut)  kommen noch einmal zu späten Ehren, indem sie derart wie oben zu sehen, in Gips bzw Gießmasse getaucht wurden.
Einmal getrocknet können sie diverse Deko ergänzen oder auf eingewickelten Geschenken das i-Tüpfelchen bilden.
Funktioniert übrigens auch mit kleinen gebundenen Kränzen o.ä.

Kommentare:

  1. Hübsch und dekorativ zugleich! Toll gemacht!
    Herzlichst,
    Duni

    AntwortenLöschen
  2. du machst auch aus allem etwas feines !!! ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Na das ist ja mal eine tolle Idee! Wo doch so Vieles auch verblüht schön aussieht!
    Alles Gute,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee! Ich hätte da ein paar getrocknete Mohnkapseln anzubieten (?)

    Liebe Grüße, Helga

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht absolut super aus!!! LG, Therés

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...