Seiten

Freitag, 6. Mai 2011

Statusbericht

In den letzten Tagen lief der PC nur selten, was, seit ich selbsständig bin, eigentlich nicht oft der Fall ist, da er mein Hauptarbeits- und Kommunikationsgerät darstellt.  Aber wenns dann auf einmal beginnt, kräftig verschmort aus dem Gehäuse zu riechen, benutze ich doch recht rasch den Aus-Knopf... inzwischen läuft eine Interimslösung und die Ersatzteile sind geordert. Gut, daß man den "Mann für alle Fälle" im Hause hat, ohne ihn wäre ich da komplett aufgeschmissen.
Die Zwangspause nutzte ich, um nach ein paar Dingen zu recherchieren. Das hatte ich schon länger vor und irgendwie immer aufgeschoben. Jetzt allerdings habe ich mich so festgelesen, daß ich noch einige weitere Tage dafür investerien werde: jahrelang habe Tagebuch geführt und die lese ich gerade. Momentan stöbere ich in 2004/2005 und wundere mich, wieviel man vergißt und wie schnell man durch das Lesen wieder in diese Situationen hineinfindet. Gestern saß ich mit Tee und den Journalen auf der Gartenbank und mußte einige Male herzlich lachen; ich denke ein paar dieser Geschichten werde ich demnächst mal hier offenlegen - wer Skuriles mag, darf sich schon mal freuen ;)

Ich habe u.a. auch eine Romanempfehlung gefunden, die ich nun eben endlich über ama**n als Gebrauchtsexemplar für nur 1,49 Euro bestellt habe und eigentlich schon 2004 lesen wollte. "Die Wand" von Marlen Haushofer, vielleicht kennt es ja der/die eine oder andere.
Und: gestern kam meine Ausgabe der neuen Juniausgabe Wohnen&Garten... der Lesestoff wird also nicht weniger und das ist schön...
Und, Preisfrage*: hat jemand etwas entdeckt auf dem Foto????

*zu gewinnen gibt es Ruhm und Ehre ;)

Kommentare:

  1. Maren, ich gratuliere dir zu deinem Auftritt in der WuG, leider habe ich kein Abo und muss warten, bis ich sie im Laden bekomme, für deinen PC wünsche ich toi toi toi und drücke fest die Daumen...ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maren,
    na klar, unübersehbar prangt da Dein Konterfei!
    Übrigens bin ich neulich mal per Zufall auf diese Seite gestossen:
    http://www.tagebucharchiv.de/.
    Da ich seit meinem Teenager-Alter Tagebuch führe, hat mich das Stöbern auf dieser Website veranlaßt, meine alten Tagebücher hervorzukramen. Mir ging es ganz ähnlich wie Dir. Viele Erinnerungen und Gefühle kamen beim Lesen zurück. Ich habe meine Ergüsse aus dem Anfang der 60er Jahre gelesen und das war teilweise hochinteressant!
    Liebe Grüße Renate D.

    AntwortenLöschen
  3. ... bin dann mal wech ...

    .... muß erstma zum nächsten Zeitschriftenhändler.

    :-)))


    Grüßle Steffi

    PS: der Hammer, bin schon total neugierig auf den Artikel. Wünsch Dir nen schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja ... und den Rum nehmen wir doch gerne. :-)

    AntwortenLöschen
  5. DAS BIST DUUUUU - ist ja genial - Glückwunsch dazu !!!!
    Ich hab auch immer wieder versucht, Tagebuch zu schreiben - aber das ist nicht mein Ding -für mich ist der BLog der Tagebuchersatz.
    Ich wünsche Dir noch viele vergnügliche Stunden beim Schmökern in alten Zeiten
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. die W&G erscheint übrigens regulär erst am 11.Mai :)

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du ja Deine Zwangspause echt gut genutzt, Maren :)
    Ich finde das immer total *zensiert* wenn mich der PC so im Stich läßt. Nur gut, dass ich im Büro arbeite und ab und zu mal reinspinzen kann.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maren,die Seite 44 fand ich besonders gut. :) Klasse!!!
    Liebe Grüsse von Sabine
    P.S.Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  9. Ruhm und Ehre? Her damit! Ich hab sofort gesehen, dass da ein Bild von dir in der WuG ist ;-) - das haben deine wunderschönen Charms und alles andere, was du fertigst, auch wirklich verdient. Herzlichen Glückwunsch!
    Die PC-Geschichte ist allerdings weniger schön; hoffentlich läuft bald wieder alles. Aber gut, wenn man dann wieder mal Zeit für andere Dinge findet. Ich hab auch noch ein paar alte Tagebücher, aber ich glaube, die sind teilweise etwas peinlich :-)) - selbst für mich....
    Ich hoffe, wir sehen uns bald! Ich wünsche dir/euch ein schönes, sonniges Wochenende.
    Lieben Gruß,
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. Hej Maren,

    Du hast vielleicht über "das 7.Zimmer" mal was in der Brigitte gelesen? Die erwähnen den Laden öfter und nehmen auch Dekoteile für Foto-shootings daraus.

    Ich lese auch öfter die Tagebücher von gaaanz früher bzw. die Kalender, die ich auch mal führte. Wirklich interessant und die Gefühle kommen tatsächlich wieder hoch!

    Ich habe aber nix außergewöhnliches auf dem Bild gefunden.... :O(

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Katja

    AntwortenLöschen
  11. Dich finde ich überall! <3
    Luschka

    AntwortenLöschen
  12. Na klar haben wir dich entdeckt! Madame, Sie werden berühmt! Glückwunsch!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch zum Artikel in der "Wohnen & Garten", liebe Maren!
    Im Moment ist die Zeit bei mir leider so knapp, dass ich mir keine Zeitschriften mehr kaufe - sie lägen nur ungelesen herum...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. ISBN-Nr. 978-1-58180-842-1 (engl. Bücher), erschienen 2006. Hmmm

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...