Seiten

Samstag, 5. März 2011

Wenn die Gazelle zum Springbock wird.


Vermutlich gibt es jetzt genau eine einzige Leserin, die den Sinn oder Unsinn hinter der Überschrift verstanden hat - oder, Stefanie?

Heute habe ich mein SweetDreams-Kleid aus der Nähfiddeley bekommen und bin restlos begeistert.
Vielen lieben Dank!
Zum besseren Verständnis klickt einfach hier... das erklärt die Gazelle... wenn man nun die Freudensprünge über das schöne Stöffchen mit einbezieht, kommt man u.U. auch zum Springbock   ;))

Kommentare:

  1. Wunder, wunderschööööön!!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. :-)))))) ... ick habs verstanden.

    Wirklich traumhaft schöööön siehste De darin aus.

    Freu mich total für Dich.

    Liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. hab ich laut gelacht ;-))) warum auch nicht...das schaut wirklich hübsch aus !!! liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, tolle Fotos!!
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, das passt wunderbar zu Dir, liebe Maren!

    Liebe Grüße von Therés

    AntwortenLöschen
  6. Ein absoluter Traum, Maren! Genau wie dein neuer Hut - beides bist einfach du. Warte, bis Caio das sieht ;-)...
    Leider gehöre ich ja nun nicht gerade zu den Gazellen, aber ich werde trotzdem mal reinschauen bei der Nähfiddeley.
    Und ich drück die Daumen für's Vierrad.
    Liebe Grüße,
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. angezogen sieht es noch viel schöner aus, als auf dem Bügel!

    Wirklich ein süßer Traum :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maren,
    dank Dir für Deinen Besuch und die lieben Grüße!
    Erst jetzt habe ich geblickt, dass ich Dich ja "kenne" - ich lese schon eine Weile bei Dir mit...

    Liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hej Maren,

    10000 Entschuldigungen wegen des Bildes i.S. Stöckchen. Ich habe gefragt!!!! Und zwar da, wo ich das Bild gesehen habe (ich verrate aber jetzt nicht wo, weil ich nicht petzen möchte...). Entschuldige bitte, da ich nicht wußte, dass es ursprünglich von Dir kommt. Ich werde es entfernen.

    Die Brosche wurde tatsächlich von einem männlichen Verkäufer abgegeben... Hattest recht ;o)

    Viele Grüße Katja

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...