Seiten

Dienstag, 28. Dezember 2010

Endspurt 2010

"Frühlings-Charms-Preview"
florale Motive von englischen Drucken aus dem 18. Jahrhundert
***

So, Weihnachten wäre geschafft und Silvester ist hoffentlich auch bald vorbei ;)

Ja, richtig gelesen - ich mags nicht. Ich mag keine lauten Silvesterparties, ich mag keine Böller und schon gar keine alkoholseelige Fröhlichkeit.
Zum Glück bin ich da hier nicht die Einzige und so wird es auch in diesem Jahr ein Erwachen am Neujahrsmorgen ohne dringend notwendiges Katerfrühstück geben. Und nocheinmal zum Glück leben wir in einer Gegend, wo jeder seine Feierhinterlassenschaften auf der Straße vorm Haus selbst und das auch am nächsten Morgen beseitigt. Das klingt vielleicht spießig, aber ich kann es schwer nachvollziehen, daß ich an einem Abend den "Dreck" verursache und am folgenden Tag nicht in der Lage bin, dafür aufzukommen und den Besen zu schwingen - leider ist das ja gerade in Gebieten mit dichterer Bebauung oft Usus und der Neujahrsmorgen hat dann leider Ähnlichkeit mit dem Erwachen auf einem leeren Schlachtfeld. Dabei bin ich sicher, daß so ein wenig frische Luft am Morgen dem einen oder anderen dabei ganz gut täte ;)

Wir haben jedenfalls auch in diesem Jahr keine Feuerwerkskörper gekauft und investieren lieber in etwas Gutes, das seinen Weg aufs Raclette finden wird... dazu ein paar Freunde und ein guter Wein, und Rescuetropfen für die Kater.
Damit kann dann auch ein Silvestermuffel wie ich gut leben :)

P.S.
Noch etwas ganz anderes: ich habe noch ein paar Kalender für 2011 hier, die von ihren Bestellern nicht abgeholt/bezahlt wurden - wenn jemand  einen haben mag und eventuell etwas tauschen möchte...?
Zum Ansehen bitte mal links in die Sidebar gucken+klicken (2. Bild von oben).
Einfach mailen!





Kommentare:

  1. hohoho das sind ja wieder tolle charms, ganz total mein Geschmack !!!
    also mit den Böllern mögen wir (ganze family) auch nicht, wir kaufen nie welche und spenden das Geld fürs Tierheim.
    Da wir immer Tiere um uns, mit uns hatten, Hund, Katze, Pferd usw, wissen wir, wie sehr tiere darunter leiden, einmal sind uns nachts Pnoys ausgebrochen, danach haben wir alle Tiere immer eingesperrt, aber Wildtiere leiden auch total, eine saublöde Sitte, sorry, aber ist so !!!
    Das welche Kalender bestellt und nicht abgeholt haben ist unfair, sowas gehört sich nicht !
    Ich habe noch 3 Rosenkalender über, aber die hatte ich zu viel bestellt, hänge ich wohl einen ins büro, einen auf den Flur...
    ich wünsche dir vorsorglich schonmal einen hoffentlich ruhigen Rutsch !!!
    herzlich Kathrin & family

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maren, ich mag Silvester auch gar nicht !!!! Mir ist im Grunde der Neujahrstag viel *wichtiger*, der Tag an dem das NEUE beginnt. Vor einigen Jahren habe ich am Neujahrstag einen Feuerlauf mitgemacht, das war ein sehr tiefes Erlebnis und ein ganz besonderer Tag. Wir werden den Silvesterabend auch eher still verbringen, ich werde ein *Drei-Gänge-Menü* zaubern. Wir haben Silvester auch schon mit einem guten Buch verbracht :O) Naja und die Katerchen bekommen Rescue - weil es ja leider immer noch Menschen gibt, die diese Knaller kaufen... Macht es Euch schön zusammen ♥

    AntwortenLöschen
  3. mit einem lächeln habe ich gerade diesen Post gelesn.....
    ich mag das auch nicht...schon lange nicht mehr!
    Welcher Kalender wäre das den? habe zwar ein bischen hier gesucht, aber nix gefunden, wühle mich weiter durch....hast ja für alle die Türen offen stehen *zwinker*

    wünsche dir auch noch einen guten Rutsch
    lg Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hi Moni... habs grad ergänzt, wo man den Kalender findet... einfach in der sidebar rechts, zweites Bild von oben...

    AntwortenLöschen
  5. Jaja, hier ist noch jemand mit der Rescue-Flasche für die Katerchen und Kätzchen. :-)))

    Ich muss das Geknalle auch nicht haben und wir selbst kaufen auch nie etwas. Ich spende das ganze Jahr über immer für Tierschutz-Vereine und Aktionen und so natürlich auch das Böller-Geld, das macht mir ein besseres Gefühl als es in die Luft zu jagen.

    Bin gespannt wie Momo (unser Sommer-Neuzugang aus Spanien) sich an Silvester macht - er leidet noch unter sehr großen Ängsten und ich befürchte, dass es für ihn Horror wird. :-(

    Wünsche Dir einen wunderbaren, gemütlichen Abend und dass all Deine Nachbarn ordentlich aufgeräumt haben. ;-)))

    Herzlichst
    Evelyn

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...