Seiten

Montag, 8. November 2010

Novemberdeko

Wenn ich so durchs Blogland klicke, dann finde ich schon so viel Weihnachtsdeko in euren guten Stuben - mir persönlich ist das noch zu früh.
Es reicht mir, wenn ich schon seit Wochen die Dinge für den Shop weihnachtlich gestalte. Es ist mir auch generell zu früh, wenn die ersten Lebkuchen und Schoko-Santas in den Ladengeschäften erscheinen und ich ignoriere sie noch standhaft.

Noch ist es Herbst und den kann man mit seinen tollen Farben auch geniessen, selbst wenn es draußen regnet. Das üppigere Dekorieren in rot-weiß, silber, wie-auch-immer kommt dann noch früh genug (und meist habe ich es dann zum Beginn des folgenden Jahres auch ganz schnell wieder über...). Trotzdem finde ich es für diese wenigen Wochen dann aber auch schön.
Wie auch immer, im Moment habe ich einige Gefäße mit Kiefernzapfen gefüllt. Es sind Importe aus der Heimat, genauer vom Küstenwald an der Schaabe auf Rügen, da es hier meist nur die länglichen Tannenzapfen gibt.
Sogar ein wenig Strandsand rieselte noch heraus...


Kommentare:

  1. Da stimme ich Dir zu. Der Weihnachtsstreß nervt mich auch schon und setzt mich ganz schön unter Druck. Aber wie kann man da entkommen?
    Erst einmal durchatmen und Dir ganz liebe Grüße senden!!
    Vintage Compagnie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie sehr Du mir damit aus der Seele schreibst.....so schön Weihnachtsdeko ist - aber die Weihnachtszeit beginnt für mich und auch traditionell erst am 1. Advent und ich finde das ist auch rihtig so und reicht völlig aus .......aber vielleicht dekorieren wir ja dann im Januar bereits die ersten Osterhasen ?!?
    Ich wünsche Dir eine wirklich schöne und kreative Woche
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maren, wie WAHR !!! Der Herbst bietet so unwahrscheinlich viel Schönes, dass geniesse auch ich bis zum letzten Moment, ganz bestimmt, alles andere kommt von selbst :O)
    Wie schöön, dass noch ein wenig heimischer Strandsand mit ins Haus rieselte, ich kann es förmlich riechen, ich liebe einfach diesen Geruch, auch wenn man Treibholz mit Heim nimmt...
    Hab eine schöne Woche ♥Grüße von woman

    AntwortenLöschen
  4. auch ich mag jetzt noch keine Weihnachtsdeko,wenn es dann soweit ist, finde ich sie schön. Jetzt aber ist Herbstdeko angesagt,da gibt es so schöne Farben.
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maren,
    Deine Deko sieht sehr schön aus!
    Für Weihnachtsdeko ist es allerdings noch zu früh, sehe ich genauso. Ich kann aber verstehen, daß einige für ihre Verkäufe schon vorproduzieren wollen (müssen).
    Ich bin aber auch, was Weihnachten betrifft, absolut kein Maßstab ;-)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir ist auch noch Herbst. In der Woche vor dem 1. Advent wird dann weihnachtlich dekoriert. So dieses und jenes wird aber schon gebastelt, sonst wird es, bei meiner Geschwindigkeit, erst nach Weihnachten fertig ;o) Ich verstehe aber natürlich, dass man in Läden der Zeit voraus sein muss, denn die Leute wollen die Sachen ja rechtzeitig daheim haben. Auch in der Bücherei wurden schon die Weihnachtsbücher ausgepackt, und ich habe das Regal ein kleines bisschen weihnachtlich aufgebrezelt.

    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  7. deine November Deko ist wunderschön, ganz besonders diese Vögelchen !!!
    liebe Grüße von Kathrin
    PS bei uns ist es saukalt....und stockfinster

    AntwortenLöschen
  8. hallo Maren... deine Novemberdeko ist traumhaft schön...Ich dekoriere auch erst zum 1. Advent weihnachtlich...

    lG Moni

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...