Seiten

Samstag, 2. Oktober 2010

Blümchenweste

Die Enstehungsgeschichte meiner neuen Häkelweste ist vermutlich die längste, die je eine Weste bei mir haben wird (hoffentlich).
Angefangen habe ich sie in einem Dänemarkurlaub vor ... 6 (!) Jahren. Dann ist sie halbfertig in einer Tüte verschwunden, hat zwei Wohnungswechsel und einen Umzug nach Bayern erlebt und wurde nun ... lustigerweise wieder in Dänemark... endlich, endlich fertiggestellt. Dabei sollte sie ursprünglich auch noch ein Top werden, aber ich dachte mir, eine Weste trage ich öfter und, nunja, der Sommer ist eh vorbei.
.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.

Kommentare:

  1. ...diese Weste wollte wohl unbedingt nochmals nach Dänemark reisen! :-) Wünsche Dir ein traumhaft schönes Wochenende, liebe Grüße Kessi

    AntwortenLöschen
  2. Ein traumhaft schönes Stück - was lange reist, wird halt toll. Dann können die kühlen Tage ja kommen......
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Was lange währt..... Sowas gefällt mir gut.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. Dear Maren

    I received my earrings from your Blog Candy Giveaway. Thank you - they are really lovely - I shall wear them often!

    Btw, your crochet work is excellent.

    Jeanne
    x

    AntwortenLöschen
  5. dafür sieht sie jetzt toll aus!!!
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ha Maren
    heute morgen habe ich die ohrhanger bekommen!!
    OOOOOOOOHHH soooo schón!!!
    danke nochmals
    Die karte mit violen ist jah tol ich heise Yolanda und das ist viool !!
    ich wunche dir ein sehr gutes wochendende
    liebe gruse
    Yolanda

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maren,
    die Weste ist ja wirklich wunderschön! Und auch als Weste wesentlich gebrauchsfreudiger als als Top. Die lange Herstellungszeit hat sich also wirklich gelohnt. Ich habe auch so ein paar UFO´s im Schrank, aber irgendwann hat man die Zeit, diese Sachen endlich fertigzustellen.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. So eine würde ich aber sofort auch haben wollen...hach, muss ich wohl doch wieder anfangen mit häkeln und stricken. Habe da eigentlich einen mehrjährigen Hänger. Aber, wenn ich das so sehe, fange ich gleich wieder an.

    LG Heike
    von Made-by-May

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maren!
    Ganz im Sinne von ,was lange wärt wird gut..., denn die Weste ist wirklich mega, mega stilish geworden. Da wird es Eimer, ach was sag ich, Tonnenweise Komplimente regnen.
    Ja und Du hast ganz recht, eine Weste ist auch noch praktisch.
    Ich wünsch' Dir viel Spass beim Tragen!!!
    LG von Annett

    AntwortenLöschen
  10. Wundervoll! Eine dänische Weste! So sollte es sein!
    Als Weste ist sie eh häufiger einzusetzen! Sehr schön!
    Fröhlich herbstduftende Grüße von der martha!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Maren,

    grosses schmunzeln.
    Da hat deine weste ja schon viel mit dir mit erlebt!!!!
    So viele gemeinsamme Abenteuern...
    Sie ist ganz toll.Und wenn sie nun auch noch in weis waere muestest du ganz gut auf sie auspassen.

    sei herzlich gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...