Seiten

Sonntag, 10. Oktober 2010

Adventon


Wenn Männer mit Schwert und Schilden spielen dürfen, dann geht´s ihnen gut.
An diesem Wochenende stand im Histotainment-Park Adventon (Link am Ende des Posts) die "Große Schlacht" auf dem Plan.
ca 170 Akteure waren angemeldet, alles von der Zeitstellung her Frühmittelalter/Wikinger, und dementsprechend war das Getümmel auch nicht "von schlechten Eltern". Am lustigsten fand ich allerdings immer die Momente, in denen "nach der Schlacht" alle gefallenen Krieger wieder aufstehen durften ;)
Ansonsten wird fleißig gewerkelt und gebaut... wer in der Nähe wohnt, ein Besuch lohnt auf jeden Fall. Im Dezember gibts bspw an zwei Wochenenden einen Weihnachtsmarkt - bestimmt auch schön in dem historischen Ambiente.



Kommentare:

  1. Der Weihnachtsmarkt sieht auf den Bildern der Adventon-HP total gemütlich aus!

    Das wäre sicher auch ein tolles Szenario für verschneite Bilder in Gewandung *träum*.

    Schade, dass die Fahrt dorthin leider zu weit ist...du hast es so gut! *seufz & neidel*

    AntwortenLöschen
  2. lieber nix mit *seufz und neidel* - FrühMi-Sachen sind hier eher die Ausnahme im tiefen Süden, alles eher HoMi und SpäMi, da seufz und neidel eher ich in deine Richtung... und zum A. sinds bei uns auch drei Stunden Autobahnfahrt
    aber ansonsten stimme ich dir zu ... Wintergewandung im Schnee hat schon was vor solcher Kulisse!

    AntwortenLöschen
  3. OOh das geht lös!!! hihih
    schöne bilder.
    lieber gruse
    Yolanda
    habe die ohrringe dis wochenende getragen und meine freunde habe sie sehr bewunderd!

    AntwortenLöschen
  4. in Hude beim Kloster gibt es jedes Jahr einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt und in Bremen an der Schlachte, toll ist sowas !
    na die Schlacht wirkt sehr echt, es erinnert mich alles an the pilgrims von meinem Reiseblog.
    Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Voll Cool ! Nach Adventon möcht ich ja auch gern mal :-) Steht auf meiner Reisewunschliste. Ist bestimmt echt klasse dort und ich als HoMi wäre dort wohl auch gut aufgehoben :-))
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Zur Schlachte und nach Hude gehe ich dies Jahr wohl auch ;)

    Insofern, jaaaa, wir haben hier schon Einiges - auch sehr Nettes!

    Aber ich bilde mir nach wie vor ein, dass es in Süddeutschland oft die schöneren Märkte gibt - oft schon wegen der Landschaft *mit Burgen sieht's hier oben einfach schlecht aus* :-/

    *winke* und liebe Grüße,

    Neele

    AntwortenLöschen
  7. das war eine ganz wunderbare Überraschung, als ich gestern abend nach einem anstrengenden Wochenende nach Hause zurückkehrte und Deine zauberhafte Überraschungspost vorfand ... ich habe mich so sehr darüber gefreut, das kannst Du Dir nicht vorstellen, Du Liebe, DANKESCHÖN ♥

    AntwortenLöschen
  8. da hattest Du sicher ein schönes Wochenende!
    Die Bilder sind einfach toll!
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Na das geht aber ab! Bei der letzten "Ritterklopperei", die wir sahen, stand neben uns ein kleines Mädchen in mittelalterlicher Gewandung. Sie gab die ganze Zeit fachkundige Kommentare ab, und dann sprach sie: "Natürlich! Mein Opa liegt wieder im Dreck!" Hihi, ob der Gute wohl irgendeine Autorität über die junge Dame beanspruchen kann?
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  10. :-) ... leider waren wir schon anderweitig unterwegs, sonst hätten wir sicherlich auch vorbeigeschaut.

    Aber am Weihnachtsmarkt werden wir sicherlich vorbeischauen.

    LG aus dem Jagsttal

    Steffi

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...