Seiten

Mittwoch, 15. September 2010

Ribe

Ribe , na endlich.
Ein wenig Regen, aber was solls! Bleibt man eben noch ein paar Minuten laenger im Cafe sitzen...
Die Stadt feiert in diesem Jahr 1300jaehriges Jubilaeum und hat sich herausgeputzt. Viele neue Infotafeln zur Stadtgeschichte an den Altstadthaeusern, alles schnukkelig und gemuetlich wie immer. Herrliches Streifen durch die kleinen Gassen und  ab und an ein verstohlener Blick in die Hinterhoefe.
Es ist sooo schoen!!!


Kommentare:

  1. herrliche RIBE-Impressionen... ich erinnere mich, hmmmmmmmmmmm schööööööön, DANKE Dir !!!

    ♥Grüße zu Dir

    AntwortenLöschen
  2. Schön!!!! ich liebe alsow die heide und das wald!! Danmark ist ein wunderschónes land
    liebe gruse
    Yolanda

    AntwortenLöschen
  3. Wie atmosphärisch! Es passt irgendwie zum Nieselwetter hier...ich mach mir gleich ne Kanne Tee!
    Lieben Dank für die wundervollen Bilder und Impressionen.
    LG Heike
    von Made-by-May

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, da bin ich vor ein paar Wochen auch rumgestrolcht! Schade, dass ihr auch Regen habt!
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, da sind einige Motive bei, die ich auch fotografiert habe.
    In Ribe findet man immerzu etwas, um es zu fotografieren.

    AntwortenLöschen
  6. hihi . schön ist das, danke für die Einblicke !!! herzelich Kathrin mange tak !

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...