Seiten

Freitag, 24. September 2010

hell blühender Lavendel

Ich schreibe extra nicht "weiß blühender", da ich finde, daß die Blüte einen gaaanz leichten Hauch rosé hat, wenn man genau hinsieht.
Wie auch immer - ich habe ein paar Stengel stehen lassen, damit die Samen ausreifen. Wer daran Interesse hat, kann gern von mir eine kleine Portion geschickt bekommen und mit der Aussaat sein Glück versuchen.

Bitte per Email bei mir melden. Die Adresse steht in der sidebar oder klickt euch übers Profil.

Kommentare:

  1. hallo Maren,
    ich habe dir gerade eine Mail geschrieben... ich suchte den ganzen Sommer... weißen Lavendel... oder wie du so schön schreibst... Rosafarbenen...Nix zu kriegen... zumindest am Niederrhein nicht... vielleicht habe ich ja jetzt Glück....

    lG Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maren,
    ein wirklich schönes Bild..ich hab mich auch letztens ein bisschen durch deinen Blog geklickt und den"Handfasting" Post gefunden...fand ich total toll...mal außergewöhnlich! Würd ich auch gern so tun, aber mein Mann ist einfach nicht der Typ dazu :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Maren,
    Your blog is beautiful and filled with inspiration and such lovely photos!
    Cathy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maren,

    der "weiße" Lavendel ist schon eine Alternative zum "normalen", weil er sich manchmal besser kombinieren lässt.

    Ich hoffe, du hattest einen wunderbaren Urlaub.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maren,

    ich habe heute über das Bild "Heidekranz" diese zauberhaft Seite gefunden.
    Ist schon was aus der wunderschönen Wolle geworden?

    Viele Grüße
    Simona

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...