Seiten

Samstag, 3. Juli 2010

bei 32°C im Schatten...

*zum Vergrößern bitte anklicken*

...zieht´s mich ehrlich gesagt erst in den kühleren Abendstunden nach draußen.
Im schattigen Kämmerlein ist also am heutigen Samstag dieses Kleid entstanden - wieder nichts mittelalterliches, dafür wieder einmal etwas in die "Jane Austen"-Richtung.
Der Stoff ist eine herrliche Mischung aus Leinen und ein wenig Baumwoll-Viskose-Anteil in gecrashter Optik. Fühlt sich toll an und wirkt fast kühl auf der Haut. Ich habe davon gleich noch ein paar Meter in taubengrau geordert... mal sehen, was mir dazu so einfällt.
So, ich laß jetzt den Abend auf der Terrasse ausklingen ... Euch einen schönen Sonntag morgen!

Dear Jeanne,
look, that´s what i made from the linen fabric i told you :)

Kommentare:

  1. Ha Maren
    da bin ich mal wieder! bei mir war es ein sehr shwere woche Meine tochter ist nach Kos fur 3 monate auf stage! und die ander tochter wahr mit ihre examen aber nun ist es wieder normahl.
    schönes kleid!!!
    ich wunsche dir eine gutes Weekend
    Lieve gruse Yolanda

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön sich die Kombination Leinen-Rüsche in einem Kleid verarbeiten lässt ! Hätte ich nie gedacht - kenne die Verarbeitung ja über Deckchen und Kissen, aber am Kleid: Einfach superb !

    Ganz lieben Gruss Dir !

    Lil

    AntwortenLöschen
  3. it has the beauty and elegance of your signture.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wunderschön geworden! Sowas solltest Du mal in meiner Größe machen (;-)).
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maren,

    ich bin begeistert, da steckt Liebe drin und vor allem Können!!!

    herzlichst, Rachel

    Deine Stulpen sind übrigens mit Kusshand genommen worden, lach, meine Mädels waren begeistert!!!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maren, das Kleid ist wunderschön geworden,auch ich bin begeistert. Klasse!!!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  7. wir hatten sogar 37,8 Grad und haben Gelee gekocht ;-), toll, was du so zaUBERST; LIEBE mAREN 1 HERZLICHST kATHRIN

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maren,
    das Kleid ist ja traumhaft schön geworden - für sowas bin ich viel zu ungeduldig! Ich bin kleidungstechnisch nicht so die Romantikerin, aber das liegt auch wohl daran, dass man hier nirgend sowas kaufen kann... bei dem Kleid würde ich natürlich sofort eine Ausnahme machen *g*!!
    Ich verzieh' mich auch oft in den Schatten oder ins Haus, wenn es ganz arg warm wird - gestern zog sich bei uns schon um 15 Uhr langsam alles zu, so dass klar war, das die gemeldete Affenhitze ausbleibt - war dann auch so. Jetzt sind die Temperaturen wesentlich angenehmer! Also nichts gegen hohe Temperaturen, aber dann bitte "trockene" Hitze und nicht dieses schwülwarme Wetter *bäh*!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  9. liebe Maren, ja, es scheint das Kleid vom Foto mit der Rose zu sein ... wie wunderbar ... da beweist sich wieder, was für einen traumhaft schönen Geschmack Du hast ... und so viel Liebe zum Detail ... ach ja, und ich habe bei der Hitze gestern Kirschpfannekuchen gebacken :-))) das zu dem Thema ...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Maren,
    das Kleid gefaellt mir ausgesprochen gut, schoen schlicht und ein wenig romantisch... sieht super aus!!!
    Liebe Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...