Seiten

Donnerstag, 25. Februar 2010

schon wieder Tassen...

...aber diesmal kann ich nichts dafür *g ...


Denn eigentlich wollte ich euch ja (eine Weile zumindest) nicht mit weiteren TassenPosts und - Bildern behelligen... aber hierbei konnte ich einfach nicht widerstehen.
Mira von belle-blanc hat nämlich im Rahmen eines Give Aways zum Tassen-Zeigen aufgerufen... und "tataa" auf diese hier fiel meine Wahl.
Eine kleine aber feine Tasse, die von mir zwar selten in Gebrauch ist (aus Angst, sie könnte zu Bruch gehen), aber dennoch immer gut sichtbar im "Ladies Room" postiert ist.
Sie zeigt das Stadtwappen meiner Heimatstadt Stralsund und gehörte meiner Mutti und wurde irgenwann einmal an mich weitergereicht... ähm, Mutti, woher hast Du die eigentlich bekommen? Erzähl´doch mal...
Wie gesagt, nicht DIE Tasse, die ich ständig benutze, aber wenn ich aus meinem Sortiment EINE auswählen müßte, dann wäre SIE es.





Und außer der Konkurrenz noch ein Gruß an Anna... kennst du die hier noch?

Kommentare:

  1. Ja, das war mal meine Tasse und ich habe sie an dich weitergereicht.
    Ich war 5 oder 6 Jahre alt,als ich diese Tasse von meinem Bruder als Geschenk erhielt.
    Meine Mutti(deine Oma)hatte damals viele schöne Sammeltassen und ich wollte unbedingt meine eigene Tasse haben. Mein Bruder hat mir dann diesen Wunsch erfüllt.wie so viele kleine Wünsche.
    Diese Tasse ist jetzt also um die 54 jahre alt und ich habe mich sehr gefreut sie in deinem Blog zu sehen.
    Viele liebe Grüsse von Mutti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Maren,
    Ahhhh, auch Du bist dem wunderbaren Aufruf von Mira gefolgt!!!!!
    Eine wunderschöne Tasse!
    Jetzt muss ich doch mal richtig überlegen welche Tasse ich denn nehme???
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Servus Maren,

    ich liebe solche schönen alten Tassen mit ein bißchen (aber wirklich nur ein bißchen) Geschnörkel. Ich hab auch ein altes russisches Tee-Service, das aber, wie bei Dir, nur bei seltenen Gelegenheiten zum Einsatz kommt.

    LG

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Tassen Tante Maren :-)))
    liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Das Wappen kenne ich gut!
    Ist schließlich die Nachbarstadt von hier.
    Sie wurden gerne als Souvenir von den Urlaubern gekauft.
    Bei meinen Großeltern standen auch einige von ihren Urlaubsorten im Schrank.
    Eine hatte die Größe einer Mokkatasse, da bekam ich zu Feier- und Geburtstagen immer meinen Milchkaffe eingeschenkt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Maren,
    es freut mich von herzen, dass Du mit machst und dann auch noch eine Tasse zeigst, die Deine Liebe zur Heimatstadt befzeugt... Bildchen ist zur Entscheidungsfindung gespeichert. Herzliche Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  7. Ein wundervolles Erinnerungsstück!
    Meine Mama hat zu Hause einige Sammeltassen und eine davon gehört mir. Wie war ich stolz, als ich die von einer Grosstante geschenkt bekam...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...