Seiten

Montag, 22. Juni 2009

Ringkoebing


Darf ich vorstellen? Das Lions Felchen.
Daenemark ist ja allgemein recht kunstinteressiert, vor allem auch an moderner Kunst, was man nicht zuletzt auch an dem Erscheinungsbild der Staedte sieht... Das Felchen ist Ringkoebings neueste Skulptur, welche 2008 im Hafengebiet aufgestellt wurde. Der Kuenstler heisst Henrik Voldmeister und kommt aus Husby (da wo wir hier wohnen). Und ein Felchen ist eine Lachsart, die es nur hier im Ringkoebing Fjord und Stadil Fjord gibt. Und, da hat wahrscheinlich Frau Voldmeister die Haende im Spiel, gleich zu Fuessen der Skulptur ist auf einer Messingplatte ein Rezept zur Zubereitung desselben im Boden eingelassen ;)


Seitenstrassen in Ringkoebing



Der Ausflug nach R. selbst war wie erwartet schoen... die Sonne brutzelt immernoch herrlich und durch den Wind hier nie unangenehm (vorausgesetzt natuerlich, der gewaehlte LSF ist ausreichend hoch). Die Stadt ist noch nicht sehr voll und die Menschen in guter Stimmung und nett... das Mittagessen bestand aus einem grossen Teller Shrimps und gebratener Scholle direkt am Hafen. Alles so, wie es sein sollte.
Und, wollt ihr wissen, wofuer meine letzten Kronen den Besitzer gewechselt haben? Dafuer:




Die Besitzerin dieses Schmucklaedchens muss ihr Geschaeft aus familiaeren Gruenden schliessen, wie sie mir erzaehlte. Deshalb hatte ich das Glueck, damit die absoluten Schnaeppchen zu machen... und die Entscheidung fiel sooo schwer, ich haette noch viel mehr mitnehmen koennen!
Damit ist das der Tagestipp: Schmuckladen Smilla, V.Strandgade 9, Rinkoebing

Kommentare:

  1. oh dort war ich auch mal, sogar mit Hopkins, herrlich !!!liebe Grüße für euch alle von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Deine letzten Kronen hast du aber gut angelegt. Die Ketten sind der Hammer.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Schmuckstücke und ein toller Fisch - erinnert mich an die leckeren Salzlakritze in Fischform, die es in Skandinavien so oft gibt ;-) Genießt die letzten Urlaubstage und bringt viel von der schönen Sonne mit (Lasst sie auf Höhe des Ruhrgebiets kurz raus, den Rest nehmt mit nach Bayern)!
    LG mi

    AntwortenLöschen
  4. Oh - das weckt Erinnerungen an unseren letzten Urlaub dort! Es ist wirklich ein ganz putziges Städtchen und ich könnte mir sofort vorstellen ein kleines Häuschen direkt am Fjord zu haben.


    LG ninifee

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...