Seiten

Dienstag, 5. Mai 2009

Kräuter- und Duftpflanzenparadies


Ich habe heute in meine rechte Blogleiste einen Link zu einem Blog aufgenommen, der weiterführend zu einem Shop leitet, wo jeder, der wie ich sein Herz an Kräuter- und Duftpflanzen verloren hat, ein kleines Vermögen ausgeben kann... das nur als Warnung ;)

Um meine Winter-verlust-lücken an Salbei und Rosmarin wieder zu schließen, habe ich nämlich dort gerade ein paar Sorten bestellt... die Auswahl ist wirklich phantastisch!... und da ich festgestellt habe, daß dieser Versand noch gar nicht so bekannt ist, nun also ein wenig Werbung dafür auf dieser Seite. Ich bin im letzten Sommer darauf gestoßen, als ich auf der Suche nach weiß blühendem Lavendel war...


Zum Thema Phlox von gestern ... das Vermehren mittels Wurzelballenteilung scheint mir eher für den "großen" Phlox geeignet und hat auch schon prima geklappt bei mir... die niedrige Sorte möchte ich mit Stecklingen vermehren, weil ich eh dauernd was wegschneiden muß, damit es mir nicht alles zuwuchert :) Ich meine auch an einigen Stellen, an den die weit ausladenden "Zweige" aufliegen, schon feine Wurzelhärchen gesehen zu haben. Ich probiere das jetzt einfach mal... im Wasserglas und direkt in Substrat. Letztere sind jetzt seit 5 Tagen auf sich gestellt und zeigen noch keine nennenswerten Ermüdungserscheinungen - es scheint also zu klappen :)

1 Kommentar:

  1. Liebe Maren, danke für den Tipp.
    Viele Grüsse von Emma

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...