Seiten

Donnerstag, 15. Januar 2009

Korbflechten

...das sind meine zwei Buchempfehlungen zum Thema Korbflechten. Ich habs damit auch als absoluter Anfänger hinbekommen und auch wenn die Zeit momentan dafür etwas fehlt... es ist eine tolle Sache, die viel Freude bereitet!
"Einfach Korbflechten" von S. Vaughan finde ich besonders deshalb toll, weil es hierbei um das Verarbeiten von allen möglichen biegsamen Zweigen aus dem Garten und vom Straßenrand geht... dabei entstehen wunderbare Unikate, die zu leben scheinen. "Pileflet" ist eine dänische Publikation, die viele Anleitungen für kleinere Projekte enthält ... kleine Vogelfutterhäuschen, Körbchen natürlich, Beetumrandungen, Stühle, etc.
Das sind die ersten drei Körbe, die ich mit den Anweisungen aus Vaughans Buch geflochten habe... v.l.n.r. ist es ein Korb aus Brombeerranken und einem Weidenring, ein tiefer Korb aus Weide und ein flaches Schälchen aus Weide und Efeu.

Kommentare:

  1. oh wie schön die sind !!! ich kaufe sowas gerne auf Bauernmärkten, gibt es hier manchmal, aber selber machen ist natürlich bewundernswert....

    AntwortenLöschen
  2. Ganz lieben Dank für den Buchtipp...Deine Körbchen sind so toll geworden...ach wie ich mich schon auf Samstag freue...!!!!

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Dankeschön, daß du dir die Zeit nimmst und hier ein paar Worte hinterläßt...